Länder A B
Länder C J
Länder K M
Länder N P
Länder Q S
Länder T Z

Tourbeschreibung

Fotos copyright by Frank & Jana Schulz, Stephan Börner, Per& Ute George



Viele kennen Tunesien von einem Badeaufenthalt an der Küste. Die Eindrücke von Land und Leuten werden hier vor allem von den Händlern geprägt. Nach mehreren Aufenthalten in der tunesischen Wüste haben wir uns selbst vor zwei Jahren selbst einmal einen Besuch der Badeorte Monastir und Sousse "angetan". Für uns ein Schock! Haben in all den Jahren noch nie so viele aufdringliche und teils unverschämte Händler erlebt ... Im Landesinneren, selbst in größeren Orten ohne Hotelburgen, wie z.B. Sfax, konnten wir dagegen unbehelligt und lediglich von einem netten "Woher, wohin" unterbrochen durch die Händlergassen gehen. So haben wir Tunesien kennen- und schätzen gelernt und wollen dieses Tunesien "weitergeben". Wer sich in die Regionen abseits der Badezentren begibt, lernt das wahre Gesicht Tunesiens kennen. All unsere Touren führen in die tunesischen Wüste. Einzigartige Reize, die selbst erfahrene Wüstenfreaks begeistern und "Einsteiger" für immer für die Faszination Wüste einnehmen können. Gepaart mit der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Nomaden, denen Sie in den einsamen Steppen und Sandwüsten begegnen, ein unvergeßliches und einprägsames Erlebnis!


Fenster, Café und Tür in Sidi Bou Said


Kairouan


Djerba, Chott el Djerid, Kameltour


Kameltouren
(1 Woche mit oder ohne Kombination anderer Touren) ...
Während die Fahrzeuge entladen werden und sich dann "aus dem Staub machen", werden Sie die Ruhe der Wüste genießen, die ersten Reitversuche unternehmen, Ihr erstes Wüstennachtlager vorbereiten (entweder im aufgestellten Nomadenzelt, eigenen Zelt oder unter freiem Himmel). Das Wüstentrekking führt größtenteils durch Steppenlandschaften und über Sanddünen. Jedem steht ein Reitkamel zu Verfügung. Sie können auf dem Kamel sitzen oder auch nebenher zu Fuß gehen. Vormittags ca. 3 - 4 h, ausgiebige Mittagspause und Nachmittags noch einmal 2 - 3 h. Die Nachtlager werden an den schönstmöglichen Stellen errichtet. Am Abend und am Morgen bleibt genügend Zeit für kleine selbständige Spaziergänge in die Umgebung. Nach dem Dunkelwerden sitzt man zusammen, oftmals an einem kleinem Lagerfeuer, erzählt sich Geschichten, lauscht den Geräuschen und knüpft Kontakte mit den Nomaden. Sie stammen meist aus dem Gebiet südlich von Douz. Es sind einfache Menschen, die sich bestens in ihrer Region und im Umgang mit den Kamelen auskennen. Ab und zu greifen sie zu ihren Trommeln und allem, was sich eignet, Rhythmus-Geräusche zu erzeugen. Natürlich freuen sie sich, wenn auch von uns Wüstenbesuchern musikalische Einlagen erbracht werden. Erlebnisse, die beidseitig lange in Erinnerung bleiben.


Oase Ksarh Ghilane nach einem Regen


Lastkamel, Kameltrip, Kamelführer


Schattenspiele


1 Woche Wandern in den Bergoasen und im Dahargebirge
In Tunesien locken mindestens drei Gebirge zu kurzen und ausgedehnteren Wanderungen, zwei davon durchstreifen wir auf unseren Touren: im Gebiet der Bergoasen Tamerza, Chebika und Midès (Südwesttunesien) und im Dahargebirge mit den zwei- bis dreistöckigen Ghorfaanlagen und Höhlenwohnungen. Natürlich stehen auch Chenini und Matmata als die Highlights für diese Region auf dem Programm, doch da gibt es noch viele andere, versteckte "Schmeckerchen"..., und diese sind das vorrangige Ziel unserer Wanderungen.


Ksarburg im Dahargebirge


Impressionen im Dahargebirge


Familienreise Wüste & Meer
Das große Abenteuer für Erwachsene und Kinder gleichermaßen ist die Sahara, ein einziger Buddelkasten voller Sand. Dieses auf dem Rücken eines Kamels erleben, ist ein besonderer Reiz, der keine besonderen Vorkenntnisse erfordert. Geführt von Wüstennomaden tauchen Sie in eine naturgeprägte Welt ein. Sie werden nach der Reise Dinge des täglichen Lebens ganz anders betrachten, sei es der Umgang mit dem Wasser und Essen oder die Einordnung von Wind und Sonne, das Betrachten des Sternenhimmels, die Beziehung zu den Kamelen ... Ein weiterer Höhepunkt sowohl für Kinder als auch Erwachsene ist die Übernachtung im Höhlenhotel in Matmata im Dahargebirge. Am Ende lockt, wie könnte es anders sein, das Meer...


Sandkasten und Begegnungen in der Wueste


Spiel und Ksar el Halouf


Hier gelangen Sie zu den Tunesien Reisen.


Startseite | Impressum | Kontakt