Länder A B
Länder C J
Länder K M
Länder N P
Länder Q S
Länder T Z

Russland - Expedition in das unberührte Jakutien
Eine Reise zum kältesten bewohnten Ort der Welt!

Impressionen von Uta Proksch
Reisezeitraum: Februar 2017

>> Zur Reisebeschreibung


Jakutsk empfängt mit -45 °C 
Eisskulpturen in Jakutsk  
Lenin zeigt den richtigen Weg 
Jakutisches Nomadenleben in der Museumsanlage nahe Jakutsk 

Pelzkleidung ist bei jakutischen Frauen besonders beliebt   

Im Permafrostmuseum 
Auf dem Markt in Jakutsk 
Reiseleiter Ajar erzählt Interessantes dazu 
Russisch-orthodoxe Kirche in Jakutsk 
Im Mammut-Museum 
Robustes russisches Allradfahrzeug 
Jakutische Pferde (unterwegs nach Khandyga)  
Unterkunft in Khandyga 
In der Unterkunft in Khandyga 
Nach Oimjakon auf der berüchtigten Kolyma-Straße 
Herrlich verschneite Gebirgslandschaft unterwegs 
Zeit zum Tanken 
Angekommen in Oimjakon, ... 
... dem kältesten bewohnten Ort der Erde 
Besuch bei Pferdezüchtern und natürlich ihren Pferden 
Pferdezüchter Michail 

Michail bietet gefrorenes Pferdefleisch an  Am Kältepol-Denkmal 

Traditionell jakutisch ... und etwas ungewöhnlich für Europäer 
Eisangeln ausprobieren  

Stilles Örtchen á la Russie  Praktisches Schuhwerk für den Winter: die Filzstiefel 

Im Dorfladen 
Sonnige Stunden in Oimjakon 
Unterkunft in Oimjakon 

Auch mit einer Banane kann man in Jakutien einen Nagel einschlagen!   Heute sind in Oimjakon "nur" -44 °C 

Hauptplatz in Tomtor mit Kapelle 
Familiengeführte Unterkunft in Tomtor 
Drinnen ist's schön warm ...  
Eisskulpturen in Tomtor 
Rückfahrt nach Jakutsk 
Das Fahrzeug kämpft sich gut durch 
Im Restaurant in Jakutsk: Sushi auf Jakutisch (gefrorener Rohfisch) 
... es gibt ihn aber auch gebraten! 

Auf Wiedersehen! 

Russland - Expedition in das unberührte Jakutien
Eine Reise zum kältesten bewohnten Ort der Welt!

Impressionen von Uta Proksch
Reisezeitraum: Februar 2017

>> Zur Reisebeschreibung


Russland - Transsib und Jakutien 2015 <

Russland - Transsib 2014 >

Startseite | Impressum | Kontakt